Monatsarchiv: August 2010

Beyonce Spring/Summer 2010 House of Dereon Collection

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter News

Outfit des Tages

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

oops ! i did it again…

Ich weiß ich schwärme viel zu viel von Rachel Bilson, aber ich liebe einfach diese Frau , drum musste ich halt mal wieder ein Outfit von ihr posten. Ich finde es einfach nur toll, ich bewundere ihr Talent fürs kombinieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fashion

Strumpfhosen

So da ich in den letzten Wochen ja öfter shoppen war und mich langsam aber sicher auf den Herbst vorbereite, dachte ich zeige ich euch mal meine neuste Sammlung , und zwar sammle ich in letzter zeit (Trommelwirbel, bitte ) : Strumpfhosen 😉

Die ihr hier grade sehen könnt sind alle von H&M und haben alle 7,95 Euro gekostet. Ich denke in den nächsten Monaten kommen sicherlich noch mehr dazu, also ich halte euch auf dem Laufenden .

Eure Kate ♥

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Shopping

Neuster Männer-Lieblingsartikel

 

Ich find die Jacke einfach nur super. Ich tendiere sogar dazu dieses wundervolle Stück zu kaufen. Außerdem weiß doch heutzutage jeder, das Boyfriend Sachen total in sind und dass wird wohl auch 2011 so bleiben. Ja, ich hohl sie mir !!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Wunschliste

Motel Fall 2010 Lookbook

Und wieder einmal können wir uns auf eine Herbstkollektion freuen, bei der man sich fragt: wie sollen diese Sachen bitte warmhalten?

Das recht unbekannte Label Motel hat nun sein Herbstlookbook veröffentlicht. Die britische Marke zeigt auf ihren Bildern ihre hübschen Models in Umgebungen wie das Badezimmer oder der Proberaum.

Die Kollektion ist eher punkig und retromäßig angehaucht, die Mädels tragen auffällige Boots zu knappen Kleidern, vorzugsweise in leooptik. Auffällige Fellsachen sollen daran erinnern, dass es sich um eine Herbstkollektion handelt, doch auch der Fellpullover ist viel zu knapp, um dabei an warmhaltende Mode zu denken. Besonders geprägt ist die Kollektion durch die Bodys und knappen, engen Kleider, die alle interessante Prints wie Punkte, Federn oder – bereits genannt – den Leodruck präsentieren. Zu dem gepunkteten Kleid gibt es auch die passende ulkige Quadratbrille dazu, die ebenfalls im Punktelook ist.

Niedlich ist die Fellmütze, bei der man für kurze Zeit den Eindruck erhält man habe kurze graue Haare,  auch die Strickmütze ist ein tolles Accessoire der Marke.

Zu kaufen gibt es das Label unter anderem bei Urban Outfitters, ASOS und Karmaloop.

5 Kommentare

Eingeordnet unter Fashion

Beyonce’s neustes Projekt heißt…

Heat !! Beyonce hat sich nun entschlossen ein eigenes Parfum auf dem Markt zu bringen unter dem Namen “ Heat“.

Sexy, verführerisch und mondän: So präsentiert sich nicht nur Beyoncé, sondern auch ihr Duft.

Das Parfum möchte vor allem Beyoncés Selbstbewusstsein und Stil wiedergeben. „Mein Duft ist so einzigartig, weil er die starke, sinnliche Ausstrahlung einer Frau perfekt widerspiegelt,“ sagte die Sängerin zu ihrem Parfum.“Ich habe diesen Duft für alle selbstbewussten Frauen auf der Welt kreiert – für Frauen, die keine Schau davor haben, zu begehren und begehrt zu werden.“

Im Duft wurden unter anderem Magnolie, Pfirsisch, Mandel-Makrone und Amber eingesetzt. Auch der Glasflakon wurde so designt, dass er zum Stil der Sängerin passt. Die Preise des Eau de Parfum beginnen bei 14,99 Euro, Shower Gel, Body Lotion und Body Spray kosten je 11,49 Euro. Der Duft wird Ende des Monats erhältlich sein. Ich werde wohl zu den ersten gehören die sich den Duft kaufen , und ich werde euch sofort davon berichten wie er meiner Meinung nach riecht .

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized