Monatsarchiv: Juli 2010

Stiefelchen und Strickjäckchen !

Da meine Schwester eine Woche verreist war und ich sie nun  endlich wieder das erste Mal nach ihrem Urlaub gesehen habe, haben wir beschlossen zusammen shoppen zu gehen , denn bei welcher Aktivität kann man denn bitte besser Erlebnisse austauschen oder einfach nur tratschen ?! Drum sind wir ins Alexa gegangen da wir dort wirklich schon seit Monaten nicht mehr zusammen waren . Den ersten Laden den wir besichtigt haben war H&M wie sollte es auch anders sein ? 😉  Ich bin dort zwar nicht fündig geworden , aber dafür mein Schwesterherz, sie hat eine Jeans gefunden für einen unglaublichen Preis von 9,95 Euro. Dazu muss man sagen dass sie nicht einmal reduziert war , ich hätte mir auch solch eine Jeans geholt aber leider gab es diese nicht mehr in meine Größe. Damit ich aber nicht mit leeren Händen nach Hause gehen wollte, haben wir noch mal bei Zara vorbei geschaut und siehe da : ich habe in den ersten 5 Minuten sofort ein Schuhpaar gefunden , genau so eins was ich schon länger haben wollte . Ich war mir sicher das ich für diese Schuhe sicher wieder viel Geld hinblättern muss, doch da lag ich diesmal komplett falsch. Statt 89,95 Euro musste ich nur noch 19,95 Euro zahlen, ist das nicht unglaublich ?? Echtes Leder für knapp 20 Euro , also dass nenn ich doch mal ein Schnäppchen. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich gefreut habe 🙂 Doch da mir ein paar Schuhe nicht reichten musste ich mir noch ein neuen Cardigan im Vintage-Stil zulegen (19,95), den finde ich echt wunder,wunder,wunderschön . Um es kurz zu fassen : Ich hatte heute wirklich Glück bei Zara und habe erkannt dass ich diesen Laden nun viel besser finde als H&M (schon allein was für ausgefallene Muster dieser Laden hat , einfach nur klasse ) … und das hat bei mir schon was zu bedeuten 😉

Und hier gibts meine neuen Lieblingsteile nochmal zu sehen …

eure Kate ❤

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Shopping

Zara vs. French Blogger

Ic h habe heute eine ganz interessante Entdeckung gemacht, und zwar haben sich 2 Franösische Bloggerinen auf  T-Shirt Prints von Zara wiedergefunden, was ja nun auch wirklich deutlich zu erkennen ist . Oben sieht man Betty (www.leblogdebetty.com) die sich als erste der beiden identifizieren konnte, kurz darauf entdeckte auch Louise (www.misspandora.fr) dass sie auf einem Zara-Shirt verewigt wurde.  Wies seht ihr es, sollten sich die Franzosinen geehrt fühlen oder eher wütend sein da Zara die beiden ohne Erlaubniss kopiert hat ?

Eure Kate ❤

2 Kommentare

Eingeordnet unter Fashion, News, Umfrage

High Waisted Skinny Jeans ♥

Ich glaube ich habe mich verliebt, und zwar wirklich unsterblich. Ich hatte heute mal wieder ein paar online Shops durchforstet um etwas ganz besonderes zu finden und zu guter Letzt habe ich dann auch noch mal bei topshop.com vorbeigeschaut, denn bei dieser seite kann man ja wohl schließlich wirklich nichts falsch machen. Die haben dort echt die besten Klamotten, zu schade dass es hier nicht solch ein Trendshop in Berlin gibt . Solange die aber noch nach Deutschland verschicken kann ich auch noch damit leben ^^. Ich war schon lange auf der Suche nach einer Taillenjeans , und heute habe ich sie endlich gefunden, ich wollte zwar unter 50 euro bleiben aber ich glaube diese Jeans ist es mir echt wert, ein bisschen mehr Geld auszugeben (100 $) . Ich dachte erst dieser Schnitt wäre schon längst nicht mehr angesagt aber erst vor kurzem habe ich wieder Modekampagnen gesehn die genau diese Art der Jeans auf den Laufsteg gebracht haben . Als ich das erfahren habe, hat mein Herz einen riesen Freudensprung gemacht,  da ich wirklich total auf Taillenjeans stehe, ich hatte zwar schon Mal eine, doch die ist dann leider kaputt gegangen.  Und nun habe ich endlich eine Chance mir wieder eine super Jeans zu ergattern und ich denke genau das werde ich auch noch tun . Nun genug geredet hier ist sie , meine heißgelibete High Waisted Skinny Jeans ♥

Eure Kate ❤

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Wunschliste

The end of the summer

Wolkenloser, strahlend blauer Himmel , dunkelgrünes Sonmergraß und eine hellleuchtende Sonne all das hab ich heute den ganzen Tag auf einer bunt geblümten Picknickdecke genossen , während ich mir Gedanken um meinen Blog gemacht habe und Ideen nach einem neuen Post gesucht habe . Nun ich musste nicht lange überlegen , da ich heute bequem bekleidet , nur mit einem luftigen Kleid unterwegs war und einen der letzten heißen Sommertage genoss , dachte ich mir müsste ich eine kleine Liste meiner Lieblingskleider zusammenstellen , bevor die letzten Sommerwochen auch noch wie im Flug vergehen und diese Liste dann nicht mehr zu gebrauchen ist . Drum sind nun hier meine Top 10 Dresses for the end of the Summer von der Marke Zara , da sie dieses Jahr ein wirklich schönes und vorallem großes Sortiment an Kleidern besitzt …

Kleider unter 10 Euro

Kleider unter 30 Euro

Die ersten 5 Kleider gibt es jeweils für  9,99 Euro im Handel zu kaufen und die letzten 5 für 29,99 Euro, also schlagt schnell noch mal zu bevor diese Goldstücke schon einen Besitzer haben und ihr euch von den Sommer, ohne ein super Dress von Zara, verabschieden müsst.

eure Kate ♥

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fashion

Do you read me ?! Der gut aussehenste Buchladen Berlins…

Ein spaziergang an der Augustusstraße 28 und die Welt sieht gleich viel schöner aus . Na gut vielleicht nicht die Welt aber zumindest Berlin 😉
Denn genau da findet ihr einen super modebewussten bookshop , vielleicht etwas teuer aber wirklich der Laden sieht einfach nur toll aus und besitzt die stylishsten Magazine / Bücher der Welt also schaut unbedingt mal rein …

http://www.doyoureadme.de

your kate ❤

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Literatur, News

Stylishgirl

YXC:Ä’*

?ÜWO*’Ü

Virtueller Kleiderschrank, wollt ihr? kriegt ihr! Ok, ich muss zugeben nicht alle von euch, leider nur die jenigen die ein itouch oder ein iPhone besitzen. Denn dafür gibt es ein ganz bestimmtes App welches ihr kostenlos im AppStore von iTunes bekommt. Dieses wunderbare Programm nennt sich stylishgirl . Und ich sag euch stylishgirl hat wirklich viel zu bieten. Doch damit ihr mit diesem App auch wirklich Spaß haben könnt, müsst ihr als erstes eure Klamotten in den,, Kleiderschrank “ bekommen. Nun fragt ihr euch sicher: ja klar Kate, doch wie soll das gehen?“.   Also ich muss sagen das geht ganz leicht. Die meisten Klamottenläden besitzen eine Website auf der man auch online shoppen kann, nehmen wir uns jetzt mal beispielsweise h&m. Ich habe ziemlich viele Sachen aus diesem Geschäft, darum geh ich nun auf die Homepage und speicher mir alle Klamottenbilder vom Onlineshopp, die ich besitze(Ihr könnt natürlich auch einfach alle eure Sachen fotografieren, das geht auch ). Und dann speicher ich diesen Ordner einfach auf mein iPod/ iPhone so habe ich erst mal alle meine Sachen schon mal für unterwegs zum anschauen, doch das brauch ich ja nicht, richtig? Richtig! Deshalb öffnen wir nun unser neu geladenes gratis App und ziehen mit diesem Programm unsere Klamotten ( die wir ja schon auf dem itouch/iPhone gespeichert haben )  ganz leicht in unseren virtuellen Kleiderschrank ( keine Sorge, es ist wirklich ganz einfach ). Wenn ihr das dann gemacht habt, könnt ihr endlich mit dem Spaß beginnen und nun eure neuen Outfits kreieren. Ich muss sagen ich finde es wirklich super. Früher stand ich eine Stunde vor dem Spiegel und musste ewig überlegen was ich am nächsten Tag zur Schule anziehe, doch nun mach ich meine Outfits, in ein paar Minuten, einfach am iPod und das ist echt klasse! Falls irgendwelche kleidungstücke dann mal schmutzig werden und in der Wäsche sind, dann könnt ihr sogar das im Programm eingeben und dann werden die Klamotten im,
Kleiderschrank“ einfach ausgeblendet. Also ich kann es nur wiederholen das App ist super, ich liebe es!

(so kann ich auch mal ein bisschen wie Cher aus clueless sein :p)

Hier ein Bildchen des apps  :

:XYX:X

XY:

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Fashion, News